Evangelische Messe in Wien

Eingeladen zur Mitfeier des Abendmahlsgottesdienstes sind alle, die Gottes Wort der Vergebung hören und in der Feier der Eucharistie Gott begegnen möchten.

Wir feiern in der Kapelle der Auferstehungskirche in der Lindengasse 44A im 7. Bezirk jeweils um 18.00 Uhr am:

lindengasse

Donnerstag, 19. September 2019
Donnerstag, 17. Oktober 2019
Donnerstag, 21. November 2019
Donnerstag, 19. Dezember 2019

An die Messe anschließend feiern wir bei einem kleinen Imbiss weiter und beschließen unsere Zusammenkunft mit der Komplet, dem Nachtgebet. Wir trennen uns ca. um 20.30 Uhr.

Die Evangelische Messe ist ein evangelischer Abendmahlsgottesdienst und geht zurück auf Martin Luthers Schrift „die Deutsche Messe“. Der Gottesdienst integriert liturgische und spirituelle Impulse aus der Ökumene, daher tragen die Liturgen und Lektoren helle liturgische Gewänder und die Gebete werden teilweise gesungen. Die liturgische Form betont die Ritual- und Zeichenhaftigkeit des Gottesdienstes und will so einer Vertiefung des Hörens, Betens und Singens dienen.
Die Evangelische Michaelsbruderschaft versteht ihren Dienst in der Kirche und an der Kirche, nach dem Grundsatz: „Wir können an der Kirche nur bauen, wenn wir selber Kirche sind.“

Vorschau

2019

26.09. ab 16:00 Uhr - 29.09. (Do-So) --> Michaelsfest mit dem Konvent Bayern, Norddeutschland, Schweiz, Würtemberg und Jungbruderschaft im Kloster Kirchberg anlässlich Verabschiedung von Bruder Ernst Hofhansl als Senior und Segnung von Bruder Schwerdtfeger als Ältesten.

07.12. ab 10:00 Uhr (Sa) --> Adventstreffen in Neunkirchen

2020

03.01 ab 16:00 Uhr - 05.01 (Fr-So) --> Epiphaniaskonvent nur für Brüder, Marienschwestern in Graz
24.04 ab 17 Uhr - 26.04. (Fr-So) --> Frühjahrskonvent im Stift Göttweig
08.10. ab 16:00 -11.10. (Do-So) --> Michaelsfest mit dem Konvent Bayern, Pallotiner am Mönchsberg, Salzburg

2021

14.10. ab 15:00 Uhr - 17.10. --> Gesamtmichaelsfest in Hildesheim

Bezüglich Anmeldung und Anfragen werden Sie gebeten, sich mit dem Konventsältesten, Mag. Jörg Lusche in Verbindung zu setzen.

Wir freuen uns über neugierige Menschen mit Ansätzen zur Auseinandersetzung mit den christlichen Wurzeln des Abendlandes und aktivem Erleben von Gemeinschaft und brüderlicher Verbundenheit.